Wasserstoff - Kraftstoff der Zukunft?

Wirtschaftliche Potentiale für Unternehmen und Mobilitätsdienstleistungen

Veranstaltungsdetails

Was ist der Kraftstoff der Zukunft? Nur Strom? Könnte man denken. Dabei gibt es durchaus attraktive Alternativen zur Elektromobilität - beispielsweise Wasserstoff bietet viele Potenziale.
Wasserstoff kann zu einem Eckpfeiler der Energie- und Mobilitätswende werden. Denn Wasserstoff ist ein guter Energieträger mit einer hohen Energiedichte. Er kann gespeichert oder ins Gasnetz eingespeist werden. Und bei seiner Nutzung (z.B. in einer Brennstoffzelle) entstehen keine schädlichen Emissionen, sondern nur Wasser. Brennstoffzellen lassen sich in Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK) Prozesse integrieren. Die Herstellung von Wasserstoff mittels Elektrolyse und bei Verwendung Erneuerbaren Energien bietet CO2 Einsparpotenziale.

Bereits zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung besteht die Gelegenheit, Wasserstoff-Fahrzeuge zu besichtigen und auszuprobieren. Bei Interesse bitte bei der Anmeldung angeben.

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Akteure der regionalen Wirtschaft, unter anderem auch Flottenbetreiber und Nah- und Fernverkehrsanbieter, Wissenschaft und Verwaltung. Das Programm finden Sie im Anhang.

 

Anmeldung:

Kreis Lippe
Petra Tappe

Tel.: 05231/62-6190 oder
E-Mail p.tappe@kreis-lippe.de.