Besuch in der IHK sehr stark eingeschränkt!

Besuch in der IHK Lippe stark eingeschränkt

Die IHK Lippe zu Detmold hat den Besucherverkehr in ihren Räumlichkeiten wegen der akuten Infektionsgefahr präventiv sehr stark eingeschränkt. Wir bitten Sie, Beratungen nur noch telefonisch oder per Mail und nicht persönlich vor Ort in Anspruch zu nehmen!
Für unsere Mitgliedsunternehmen bleiben wir aber auf all unseren Kanälen (SocialMedia, Homepage, Telefon sowie per E-Mail) erreichbar. Die IHK Lippe bleibt zudem weiterhin während der gewohnten Geschäftszeiten geöffnet. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass Anfragen, die nicht zeitkritisch sind, gegebenenfalls nicht umgehend beantwortet werden.
Bitte haben Sie für diese Maßnahmen aus gegebenem Anlass Verständnis.
Die Dokumente der Außenwirtschaft können am Empfang abgegeben und abgeholt werden. Wir bitten Sie aber ebenfalls auf das elektronische Verfahren auszuweichen bzw auch sehr gerne den Postweg zunutzen.
... Helene Becker – 05231 / 7601 – 49; becker@detmold.ihk.de
… Gabriele Narhofer – 05231 / 7601 – 22; narhofer@detmold.ihk.de
…. Bettina Wiedemann – 05231 / 7601 – 24; wiedemann@detmold.ihk.de