IHK Lippe - Die Kurve verlangsamen!

Die “Corona-Pandemie” ist nicht mehr zu stoppen. Es geht nun um die Verlangsamung und den Wiederaufbau bzw den Neustart unserer Wirtschaft. Dabei hilft selbstverständlich auch die IHK Lippe mit!

Es gibt Tage, an denen schon überholt ist, was gestern noch für undenkbar gehalten wurde. Wir erleben sie gerade – nicht für zwei, drei Tage, sondern für Wochen und Monate – vielleicht länger, wer weiß…
Hektische Wochen und Monate liegen bereits hinter uns allen und es ist davon auszugehen, dass die kommenden Wochen ähnlich anstrengend werden. Das Leben, so wie wir es bisher führten, hat sich radikal geändert. Wir sind auf dem Weg in eine “neue Normalität”, aber keiner kann genau sagen, was morgen gelten wird...
Wir bitten darum auf sich acht zu geben. Es gilt, verantwortungsvolle Solidarität zu leben. Wir können nur helfen, wenn wir gesund bleiben und alle gemeinsam dazu beitragen, die „Kurve zu verlangsamen“. Es geht im Großen und Ganzen darum, unserem Gesundheitssystem und uns als Gesellschaft sowie unserer Wirtschaft Zeit zu geben. Aber mit unserer Expertise werden wir unseren Mitgliedsunternehmen trotzdem weiterhin helfen.
Statement Steinbach
Statement Steinbach2

Besuch in der IHK stark eingeschränkt!

Die IHK Lippe zu Detmold hat den Besucherverkehr in ihren Räumlichkeiten wegen der immer noch akuten Infektionsgefahr präventiv sehr stark eingeschränkt. Wir bitten Sie, Beratungen – wenn möglich –  nur noch telefonisch oder per Mail und nicht persönlich vor Ort in Anspruch zu nehmen!
Für unsere Mitgliedsunternehmen bleiben wir aber auf all unseren Kanälen (SocialMedia, Homepage, Newsletter, Telefon sowie per E-Mail) erreichbar. Die IHK Lippe bleibt zudem weiterhin während der gewohnten Geschäftszeiten geöffnet. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass Anfragen, die nicht zeitkritisch sind, gegebenenfalls nicht umgehend beantwortet werden.
Bitte haben Sie für diese Maßnahmen aus gegebenem Anlass Verständnis.
Dokumente der Außenwirtschaft können am Empfang abgegeben und abgeholt werden. Wir bitten Sie aber ebenfalls auf das elektronische Verfahren auszuweichen bzw auch gerne der Postweg zu benutzen.

Corona-Warn-App

Corona-Warn-App1
Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob wir in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung.
  • Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich!
  • Bundesregierung: Corona-Warn-App
Als IHK Lippe unterstützen wir ausdrücklich dieses Angebot!

IHK-Initiative: Wir Fairzichten

..und der IHK-Beitrag?

IHK-Initiative: TeamTausch

IHK-Initiative: ProtectX

Initiativen in Lippe und OWL