Aktuelle Infos zum Lockdown samt Öffnungsperspektiven 20/21

Bund und Länder haben einen Teil-Lockdown im November 2020 beschlossen, um die Pandemie einzudämmen, das Gesundheitssystem, die Intensivstationen und die Kontaktverfolgung zu entlasten sowie Leben zu retten. Der “Wellenbrecher-Lockdown” began am 02. November und wurde am 25. November bis zum 20. Dezember verlängert. Im Rahmen der Bund-Länder-Konferenz am 13.12.2020 wurde entschieden, die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie bis zum 10. Januar 2021 fortzuführen und deutlich zu verschärfen, da die ersten Maßnahmen nicht ausgereicht haben, um einen Anstieg der Zahlen zu verhindern. Auf den Konferenzen am 05.01.2021  und am 19.01.2021 haben sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten auf eine Verlängerung der pandemiebedingten Einschränkungen bis zum 14. Februar 2021 geeinigt. Am 10.02.2021 haben Bund und Länder den Lockdown bis zum 07.03.2021 verlängert um “die Kurve weiter abzuflachen” und das Gesundheitssystem weiter zu entlasten. Außerdem wurden erste Lockerungen für den 01.03. vorgestellt. Die Bund-Länder-Konferenz am 03.03.2021 verlängerte dann die Einschränkungen. Gleichzeitig wurden Lockerungen sowie eine konkrete Öffnungsperspektive für die Wirtschaft und das soziale Leben beschlossen.

Was gilt in NRW?!

Konkrete Infos, was genau in NRW gilt, gibt es in der Coronaschutzverordnung NRW.

Was hat der Bund beschlossen?

Graphische Übersicht über die Beschlüsse vom 03.03.2021 für Handel, Dienstleistungen, Sport, Freizeit, Versammlungen und Veranstaltungen
210303_BundLänderÜbersicht_2
Bund und Länder appellieren eindringlich an alle Bürgerinnen und Bürger, von nicht zwingend notwendigen Reisen ins In- und Ausland abzusehen und sich an die Kontaktbeschränkungen zu halten.
Wirtschaftsbereiche, die besonders von den Einschränkungen betroffen sind, werden weiterhin finanziell unterstützt.

Corona-Förderprogramme

Für viele Unternehmen lohnt ein Blick auf die bundesweiten Corona-Förderprogramme, die seit Juni 2020 und bis aktuell Ende Juni 2021 laufen. Hier gibt es weitere Informatione:
Aktuelle Förderprogramme

Infos zur Aus- und Weiterbildung / IHK-Prüfungen

Nach aktuellem Stand (12.11.2020) finden alle IHK-Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung wie geplant statt. Dabei gilt: #Maskeauf! Wir werden in den entstprechenden Prüfungen über weitere Besonderheiten informieren.