(Web)Angebote der AHKs - Außenwirtschaft

Der DIHK bietet gemeinsam mit den AHKs und den IHKs eine Webinar-Serie “Navigator” für IHK-Mitgliedsunternehmen an.
  • Die AHK-Experten vor Ort informieren in einem 45-minütigen Webinar zur aktuellen Lage sowie den Unterstützungsmaßnahmen vor Ort und stehen auch für Fragen zur Verfügung.
  • Übersicht aller Webinare
Webinare der Deutsch-Niederländischen Handelskammer 
Eine Übersicht über das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Internetseite der IHK Nord-Westfahlen in Münster. Momentan sind Veranstaltungen bis Ende August von Änderungen betroffen. Die Seite wird laufend aktualisiert.
Webinare der AHKs und Delegationen in ASEAN
Um deutsche und ASEAN-Unternehmen beim Ausbau der Geschäftsbeziehungen, beim Networking und beim Erfahrungsaustausch zu unterstützen, haben die AHKs und Delegationen in ASEAN zudem einen gemeinsamen Webinarkalender erstellt.
Webinar-Reihe: The NEW NORMAL
Arbeitsabläufe, Produktionsprozesse und grundsätzliche wirtschaftliche Begebenheiten werden sich durch die Corona-Krise langfristig verändern. Es wird eine neue Normalität geben, auf die wir uns bestmöglichst vorbereiten sollten.Innovative und flexibel aufgestellte Unternehmen haben schon jetzt Vorteile, durch die Krise zu kommen. Innovation nimmt aufgrund der COVID-19 Pandemie für alle Unternehmen eine noch zentralere Rolle ein: Es ist wichtiger denn je, innovativ zu sein und neue Denkansätze zu verfolgen. Die ersten Termine stehen fest:
16. Juli 2020, 16:30 Uhr
Thema: "NEW VENTURES & INNOVATION"
 Webinar zum Thema Recht und Steuern in den USA - Experten-Tipps
Termin: 1. Juli 2020, 15:00 Uhr
Experten aus den Vereinigten Staaten von Amerika informieren Sie am 1. Juli 2020 über rechtliche Do´s and Don´ts und berichten über aktuelles aus der Praxis. Auch die Grundlagen des amerikanischen Steuersystems und die steuerlichen Besonderheiten werden ein Thema sein.
Webinar der Deutsch-Schwedischen Handelskammer
Webinar: Schweden vor der Sommerpause – ein Stimmungsbild
Termin: 1. Juli 2020, 11:00 Uhr
Der schwedische Weg in der Coronakrise mit seinen Konsequenzen für Wirtschaft und Gesellschaft wurde in der deutschen und internationalen Presse vielfach diskutiert. Vor der Sommerpause geben wir ein Stimmungsbild zur aktuellen Lage.
Virtuelle Messe der Auslandshandelskammern in Lateinamerika
EXPO VIRTUAL ALEMANIA Latinoamérica
Termin: 14. – 17. Juli 2020
Die deutschen Auslandshandelskammern der Region Lateinamerika veranstalten ihre erste virtuelle Messe. Kaum eine Weltregion ist so stark betroffen von COVID-19 wie Lateinamerika, was dazu führt, dass dieser wirtschaftlich interessante Markt zurzeit von deutschen Unternehmen kaum bearbeitet werden kann.

Webinar Handelsförderorganisationen der EU-Mitgliedstaaten
„Geschäftschancen für EU-Firmen durch Covid-19-bedingte, außenpolitische Sondermaßnahmen und -instrumente des EU-Haushalts und den MFR“ 
Termin: 9. Juli 2020, 15:15 – 16:45 Uhr
Das von den Handelsförderorganisationen der EU-Mitgliedstaaten (für Deutschland GTAI und DIHK) und den Ständigen Vertretungen organisierte Seminar beschäftigt sich mit dem Thema „Geschäftschancen für EU-Firmen durch Covid-19-bedingte, außenpolitische Sondermaßnahmen und -instrumente des EU-Haushalts und den neuen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) 2021-2027“. Als Informationsforum richtet sich das „Online“-Sektorseminar an Beratungsfirmen und Unternehmen aus allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union.