IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 03.11.2014
IHK Detmold - Headerbild Europische Flaggen

Außenwirtschaft Aktuell im November 2014

Guten Tag,

In unserem Newsletter „Außenwirtschaft Aktuell“ informieren wir Sie über alle außenwirtschaftsrelevanten Themen: 

  • Veranstaltungen
  • Unternehmerreisen
  • Länderinformationen
  • Auslandsmessen
  • Zölle und Verfahrensfragen  

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an! 

Viel Spaß beim Lesen!


Inhalte dieser Ausgabe:


PDF Datei: Außenwirtschaft Aktuell November 2014
Außenwirtschaft Aktuell im November 2014

Veranstaltungen und Seminare
Sitzung IHK-Exportstammtisch
Seminare auf einen Blick

Länder- und Zollinformationen
Carnet ATA: Umfirmierung Euler Hermes am 31. Oktober 2014
Exportkontrolle: BMWI richtet Clearingstelle für Dual-Use-Güter ein
Myanmar: Myanmar vergibt erstmals Geschäftslizenzen an Auslandsbanken
Papierloses Ausfuhrverfahren deutscher Exporte über die Niederlande
Die Entsendung von Arbeitnehmern von Deutschland nach Österreich
Wirtschaftsministerium plant 255 Messebeteiligungen für 2015
PDF Datei: Außenwirtschaft Aktuell November 2014

Außenwirtschaft Aktuell im November 2014

Die komplette Ausgabe unseres Newsletter steht Ihnen wie immer als Download zur Verfügung. 

Newsletter November 2014
Bild: Außenwirtschaft Aktuell im November 2014
Quelle: Fotolia© Falko Matte

zum Newsletteranfang
Veranstaltungen und Seminare

Sitzung IHK-Exportstammtisch

In unregelmäßigen Abständen treffen sich Firmenchefs und Exportleiter aus lippischen Unternehmen, um im kleinen Kreis Erfahrungen zum Thema Außenwirtschaft auszutauschen. Ob es um neue Märkte geht, Vertriebswege oder Finanzierungsfragen – irgendjemand hat immer einen Tipp parat. Der Kreis ist offen, insbesondere auch für Unternehmen mit wenig Außenhandelserfahrung.

Termin:    Donnerstag 13. November 2014, 15:00 Uhr

Ort:           Karl E. Brinkmann GmbH, Südstraße 38,
                 32683 Barntrup

Ansprechpartnerin: Gabriele Narhofer, Tel.: 05231 7601-22, narhofer@detmold.ihk.de

Weitere Infos und Anmeldung
Bild: Sitzung IHK-Exportstammtisch
Quelle: iStock©Nelosa

zum Newsletteranfang

Seminare auf einen Blick

 17. November 2014
Verfahrenscodierung in der Ausfuhranmeldung

 17. November 2014
Internetrecherche als Hilfsmittel zur Exportkontrolle

27. November 2014
Zollkodex der EU 2015

17. Dezember 2014
Akkreditivgerechte Exportdokumente

 

Alle Seminare auf einen Blick
Bild: Seminare auf einen Blick
Quelle: Fotolia© kebox

zum Newsletteranfang
Länder- und Zollinformationen

Carnet ATA: Umfirmierung Euler Hermes am 31. Oktober 2014

Die Euler Hermes Deutschland AG wird am 31. Oktober 2014 umfirmieren und zukünftig folgendermaßen heißen: Euler Hermes Deutschland Niederlassung der Euler Hermes SA. Die Anschrift bleibt bestehen. Die bisherigen Formularsätze können bis Jahresende verwendet werden. Ab Januar 2015 muss das bei den Formularverlagen in Auftrag gegebene neue Antragsformular verwendet werden. Diese Regelung gilt gleichermaßen für das Formular für die Beantragung von CPD-Carnets für Taiwan.

Weitere Infos
Bild: Carnet ATA: Umfirmierung Euler Hermes am 31. Oktober 2014
Quelle: iStock©Eren Dündar

zum Newsletteranfang

Exportkontrolle: BMWI richtet Clearingstelle für Dual-Use-Güter ein

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat bekannt gegeben, eine Clearingstelle für Exportkontrollverfahren bei Dual-Use-Gütern einzurichten. Zusätzlich wird auch eine neue Telefon-Hotline beim BAFA zu Dual-Use-Gütern und Rüstungsgütern geschaltet.

Weitere Infos
Bild: Exportkontrolle: BMWI richtet Clearingstelle für Dual-Use-Güter ein
Quelle: Fotolia© Kara

zum Newsletteranfang

Myanmar: Myanmar vergibt erstmals Geschäftslizenzen an Auslandsbanken

Myanmars Zentralbank hat im Oktober 2014 die ersten neun Auslandsbanken zugelassen, die allesamt aus der Asien-Pazifik Region stammen. Die Schwerpunkte liegen im Firmenkundengeschäft und der Handelsfinanzierung, die in US-Dollar oder in Euro abgewickelt werden. Die Lizenz hängt von der Erfüllung von Auflagen, wie etwa einem Eigenkapital von 75 Mio. US$ ab.

Weitere Infos
Bild: Myanmar: Myanmar vergibt erstmals Geschäftslizenzen an Auslandsbanken
Quelle: iStock©DreamCursor

zum Newsletteranfang

Papierloses Ausfuhrverfahren deutscher Exporte über die Niederlande

Bei der Ausfuhr von Waren, die in Deutschland zur Ausfuhr angemeldet werden und in den Niederlanden die EU verlassen, wird auf die Vorlage des Ausdrucks des Ausfuhrbegleitdokuments (ABD) bei niederländischen Ausgangszollstellen verzichtet. Die elektronische Ankunftsanzeige an der Ausgangszollstelle ist ausreichend.

Weitere Infos
Bild: Papierloses Ausfuhrverfahren deutscher Exporte über die Niederlande
Quelle: iStock©Nelosa

zum Newsletteranfang

Die Entsendung von Arbeitnehmern von Deutschland nach Österreich

Die Europäisierung schreitet immer weiter voran. Unternehmer nehmen vermehrt nicht mehr nur Aufträge im Inland wahr, sondern auch in den angrenzenden Nachbarländern. Aufgrund der gemeinsamen Sprache und der ähnlichen Mentalität bietet sich vor allem Österreich an. Deutsche Unternehmer führen beispielsweise Aufgaben auf österreichischen Baustellen aus und schicken dafür Mitarbeiter auf diese Baustellen. Trotz derselben Sprache und der europäischen Regelungen gilt es auch hier einige Besonderheiten Österreichs zu beachten.

Weitere Infos
Bild: Die Entsendung von Arbeitnehmern von Deutschland nach Österreich
Quelle: Fotolia© Tanja Bagusat

zum Newsletteranfang

Wirtschaftsministerium plant 255 Messebeteiligungen für 2015

Das Bundeswirtschaftsministerium plant im nächsten Jahr 255 Gemeinschaftsbeteiligungen für deutsche Unternehmen auf Messen in 43 Ländern. 110 Beteiligungen werden in Süd-Ost- und Zentralasien organisiert, darunter 55 in China und Hongkong. Weitere wichtige Zielregionen sind die europäischen Länder außerhalb der EU (59), darunter 43 in Russland, sowie der Nahe und Mittlere Osten (28) und Nordamerika (21). Lateinamerika ist mit 18 und Afrika mit 12 Messebeteiligungen vertreten.

Weitere Infos
Bild: Wirtschaftsministerium plant 255 Messebeteiligungen für 2015
Quelle: © iStockphoto

zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Prsident:
Ernst-Michael Hasse

Hauptgeschftsfhrer:
Axel Martens

Aufsichtsbehrde:
Zustndige Aufsichtsbehrde ist gem. 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister fr Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen