IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 31.03.2016
IHK Detmold - Headerbild Euro Geldscheine und Steuerstempel

Steuerinfo

Guten Tag,

in der Steuerinfo März 2016 berichten wir über den sich verschärfenden Ton bei INSIKA, wie die Finanzverwaltung zur steuerlichen Berücksichtigung betrieblicher Gesundheitsleistungen steht und über die Sicht des Bundesverfassungsgerichts zum sog. Treaty override. Zudem informieren wir Sie ausführlich über die Entwicklung der Staatsfinanzen. Wir wünschen eine angenehme Lektüre.


Inhalte dieser Ausgabe:


Das Wichtigste vorweg
Steuerhaushalt 2015: Höchster Überschuss seit über 20 Jahren

Übersicht
Steuerpolitik / Haushaltspolitik / Steuerrecht / Rezensionen

Komplette Ausgabe der Steuerinfo
Aktuelle Ausgabe
Bisherige Ausgaben
Das Wichtigste vorweg

Steuerhaushalt 2015: Höchster Überschuss seit über 20 Jahren

Der gute Abschluss der öffentlichen Haushalte und der Sozialversicherung im Jahr 2015 hat viele Ursachen. Neben den niedrigen Zinsen, die die öffentlichen Haushalte jedes Jahr um Milliarden Euro entlasten (allein der Bund profitiert in einer Größenordnung von jährlich etwa
2 Mrd. Euro), spült das einigermaßen robuste Wachstum hohe Steuereinnahmen in die öffentlichen Kassen. Hinzu kommen aufgrund des weiteren Anstiegs bei der Beschäftigung hohe Beitragszahlungen in die Kassen der sozialen Sicherungssysteme. Auf der Ausgabenseite hat vor allem der Bund bis zum vorigen Jahr gebremst, weil dessen Ausgaben über Jahre nahezu konstant blieben (2015 lag das Niveau lediglich um 7 Mrd. Euro über dem des Jahres 2009).

 

 

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Übersicht

Steuerpolitik / Haushaltspolitik / Steuerrecht / Rezensionen

  • Staatshaushalt 2015 schließt mit höchstem Überschusse seit über 20 Jahren ab
  • Steuerfreibetrag bei der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Bundesfinanzhof billigt Luftverkehrsteuer: Kein Verstoß gegen Unionsrecht
  • INSIKA: Der Ton verschärft sich
  • 2015: Staatshaushalt schließt mit höchstem Überschuss seit über 20 Jahren ab
  • Staatsfinanzen - langfrist (noch) nicht tragfähig
  • PwC-Länderfinanzbenchmarking 2015
  • Entwicklung der Steuereinnahmen im Januar 2016
  • Bundesverfassungsgericht: Treaty override durch deutschen Gesetzgeber nicht zu beanstanden
  • BMF-Schreiben zum Sachbezugswert für arbeitstägliche Zuschüsse zu Mahlzeiten

Rezensionen:

  • Einkommensteuergesetz - Kommentag
  • Handbuch: Internationale Unternehmensbesteuerung
  • Das Einmaleins der Entgeltabrechnung 2016


zum Newsletteranfang
Komplette Ausgabe der Steuerinfo

Aktuelle Ausgabe

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Bisherige Ausgaben

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Prsident:
Ernst-Michael Hasse

Hauptgeschftsfhrer:
Axel Martens

Aufsichtsbehrde:
Zustndige Aufsichtsbehrde ist gem. 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister fr Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen