IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 04.04.2016
IHK Detmold - Headerbild Europische Flaggen

Außenwirtschaft Aktuell im April 2016

Guten Tag,

in unserem Newsletter „Außenwirtschaft Aktuell“ informieren wir Sie über alle außenwirtschaftsrelevanten Themen: 

  • Veranstaltungen
  • Unternehmerreisen
  • Länderinformationen
  • Auslandsmessen
  • Zölle und Verfahrensfragen  

Die komplette Ausgabe unseres Newsletters finden Sie auf unserer Internetseite.

Viel Spaß beim Lesen!


Inhalte dieser Ausgabe:


PDF Datei: Außenwirtschaft Aktuell April 2016
Außenwirtschaft Aktuell im April 2016

Veranstaltungen und Seminare
Sitzung IHK Exportstammtisch
IRAN – ein Wirtschaftspartner kehrt zurück
Seminare auf einen Blick

Internetadressen des Monats
Zoll veröffentlicht App "Zoll und Post"

Länder- und Zollinformationen
Belarus: Lizenzierungspflicht für Holzfaser- und Gipsplatten
Indien: PAN für Warengeschäfte?
EU-Zollrecht ab Mai 2016
Allgemeine Genehmigungen – Gültigkeit verlängert

Aktuelle Messen
Spanien: BIEHM Werkzeugmaschinenmesse in Bilbao
Hannover Messe 2016 - treffen Sie die Deutschen Auslandshandelskammern
PDF Datei: Außenwirtschaft Aktuell April 2016

Außenwirtschaft Aktuell im April 2016

Die komplette Ausgabe unseres Newsletter steht Ihnen wie immer als Download zur Verfügung. 

Newsletter April 2016
Bild: Außenwirtschaft Aktuell im April  2016
Quelle: Fotolia© Falko Matte

zum Newsletteranfang
Veranstaltungen und Seminare

Sitzung IHK Exportstammtisch

In unregelmäßigen Abständen treffen sich Firmenchefs und Exportleiter aus lippischen Unternehmen in „lockerer“ Umgebung, um im kleinen Kreis Erfahrungen auszutauschen. Ob es um neue Märkte geht, die besten Vertriebswege oder die Finanzierung eines Auslandsgeschäfts – irgendjemand hat immer einen Tipp parat.

Die nächste Sitzung des Stammtisches beschäftigt sich mit dem Thema Proliferation – Gefahr für Unternehmen?“. Die Krisenherde in der Welt werden nicht weniger und die Gefahr mit proliferationsrelevanten Geschäften in Verbindung gebracht zu werden wächst.

Was genau ist Proliferation? Wie erkenne ich Proliferations-Geschäfte? Welche Waren und Technologien sind besonders „beliebt“? Diese und noch viele andere Fragen werden wir Sebastian Schovenberg, vom Bundesamt für Verfassungsschutz in NRW stellen.

Termin: Mittwoch 19. Mai 2016, 15:00 Uhr
Ort: IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci-Weg 2

Weitere Informationen
Bild: Sitzung IHK Exportstammtisch
Quelle: Hemera©Orlando florin Rosu

zum Newsletteranfang

IRAN – ein Wirtschaftspartner kehrt zurück

Durch die Einigung im Atomstreit und den Wegfall der Sanktionen kehrt der Iran ins Wirtschaftsleben zurück – und die internationale Geschäftswelt scharrt mit den Hufen. Denn in fast allen Bereichen ist es zu enormen Investitionsstaus gekommen. Das Land benötigt dringend Investitionsgüter aus allen Branchen – eine Chance für deutsche Unternehmen.

Die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold hat Experten eingeladen, die Rede und Antwort stehen. Wie ist der aktuelle Stand im Iran? Welche Chancen haben deutsche Unternehmen? Welche Auswirkungen haben die noch bestehenden Sanktionen auf geplante Geschäfte? Was ist bei der Vertragsgestaltung zu beachten? Wo lauern die Stolperfallen?

Termin: Mittwoch 14. Juni 2016, 15:00 Uhr
Ort: IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci-Weg 2

Weitere Infos
Bild: IRAN – ein Wirtschaftspartner kehrt zurück
Quelle: Fotoliafotolia©xtock

zum Newsletteranfang

Seminare auf einen Blick

Internationale Kaufverträge - Gefahren erkennen, Risiken minimieren
Start: 19. April 2016

Intrastat 2016 in der Praxis - Die Statistik des grenzüberschreitenden
Start: 21. April 2016

Organisation der Exportkontrolle
Start: 25. April 2016

Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Lieferungen einschl. Reihen- und Dreieckslieferungen
Start: 28. April 2016

Grundlagen des Warenursprungs- und Präferenzrechts
Start: 28. April 2016

Business English C
Start: 04. Mai 2016

Zollprüfung ohne Beanstandung - Organisation des betrieblichen Zollwesens
Start: 12. Mai 2016

ATLAS - Das Ausfuhrverfahren
Start 25. Mai 2016

Alle Seminare auf einen Blick
Bild: Seminare auf einen Blick
Quelle: Fotolia© kebox

zum Newsletteranfang
Internetadressen des Monats

Zoll veröffentlicht App "Zoll und Post"

Die kostenlose App bewahrt vor Überraschungen mit dem Zoll. Sie berechnet die Abgaben und warnt vor Waren, die gefährlich oder verboten sind.

Quelle: zoll.de

Weitere Infos
Bild: Zoll veröffentlicht App "Zoll und Post"
Quelle: iStock@3Dmask

zum Newsletteranfang
Länder- und Zollinformationen

Belarus: Lizenzierungspflicht für Holzfaser- und Gipsplatten

Belarus führte im Februar 2016 eine auf 6 Monate beschränkte Lizenzierungspflicht für Holzfaserplatten und Erzeugnisse aus Holzfaserplatten (4411.12.900.0, 4411.13.900.0, 4411.92.900.0) ein. Die Lizenz gilt nur einmalig pro Einfuhr und wird von Handelsministerium in Abstimmung mit dem Belarussischen Konzern für Holz, Holzverarbeitung, Zellulose- und Papierherstellung erteilt. Eine Lizenzierungspflicht der Einfuhren von Gipsplatten und ähnlichen Erzeugnissen (6809.11.000.0 und 6809.19.00.0) wurde ebenfalls eingeführt. Hier muss sich das Handelsministerium jedoch mit dem Ministerium für Architektur und Bauen abstimmen.

Quelle: gtai

 

Bild: Belarus: Lizenzierungspflicht für Holzfaser- und Gipsplatten
Quelle: thinkstock©iStockphotos

zum Newsletteranfang

Indien: PAN für Warengeschäfte?

Deutschen Unternehmen erhielten in den vergangenen Wochen fälschlicherweise von indischen Kunden den Hinweis, dass auch für reine Warengeschäfte eine PAN Registrierung in Indien erforderlich ist. Die indischen Unternehmen beziehen sich hier auf eine Notification des indischen Income Tax Act vom 15.12.2015. Diese Notification bezieht sich NICHT auf ausländische Unternehmen. Die PAN ist weiterhin notwendig, um die auf Dienstleistungen, Lizenzen und Zinsen erhobene TDS Quellensteuer auf 10 % zu reduzieren. Warengeschäfte sind hiervon nicht betroffen. Für nähere Informationen wenden Sie sich an duesseldorf@indo-german.com.

Quelle: AHK Indien

Bild: Indien: PAN für Warengeschäfte?
Quelle: ©de international depix

zum Newsletteranfang

EU-Zollrecht ab Mai 2016

Ab dem 1. Mai 2016 gelten die Vorschriften des neuen EU-Zollkodex „UZK“. Die neuen Rechtsgrundlagen, wesentliche Änderungen und Übergangsfristen sind hier einsehbar.

Quelle: zoll.de

Bild: EU-Zollrecht ab Mai 2016
Quelle: Fotolia© Tanja Bagusat

zum Newsletteranfang

Allgemeine Genehmigungen – Gültigkeit verlängert

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) informiert, dass die Gültigkeit der nationalen Allgemeinen Genehmigungen für Ausfuhren von Dual-use-Gütern veröffentlicht. Die AGG Nr. 12, Nr. 13, Nr. 14, Nr. 16, Nr. 17 verlängert wurde bis zum 31.03.2017 verlängert.

Quelle: bafa.de

Weitere Infos
Bild: Allgemeine Genehmigungen – Gültigkeit verlängert
Quelle: iStock©Tashatuvango

zum Newsletteranfang
Aktuelle Messen

Spanien: BIEHM Werkzeugmaschinenmesse in Bilbao

Vom 30. Mai bis zum 4. Juni wird BIEMH, Internationale Messe für Werkzeugmaschinen, das Bilbao Messezentrum BEC in eine große Zukunftsfabrik verwandeln. Die teilnehmenden Unternehmen zeigen auf der BIEMH die Vorteile der Industrie 4.0 und präsentieren innovative Lösungen für die moderne Produktion.
Bereits mehr als zwei Monate vor der Messe hat die BIEMH die Teilnehmerzahl aus den Vorjahren überschritten. 1.346 Ausstellerfirmen aus 20 Ländern haben ihren Platz auf der Messe reserviert. Somit sind nach einem Geschäftsjahr, in dem die Industrieaktivität ihre Erholung konsolidieren konnte, die Perspektiven für dieses Jahr gut und lassen auf deutliches Umsatzwachstum hoffen. Bis zum 1. Mai 2016 können sich Fachbesucher kostenfrei registrieren.

Weitere Infos
Bild: Spanien: BIEHM Werkzeugmaschinenmesse in Bilbao
Quelle: istockphoto

zum Newsletteranfang

Hannover Messe 2016 - treffen Sie die Deutschen Auslandshandelskammern

Das Netzwerk der Deutschen Auslandshandelskammern präsentiert sich vom 25. bis 29. April 2016 auf der Hannover Messe. Als Partner der Investment Lounge in Halle 3 an Stand H33/1 stehen die deutschsprachigen Marktexperten aus 47 Ländern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Auch das diesjährige Partnerland , die USA präsentieren sich auf der Hannover Messe. Die AHK USA bietet auf der Hannover Messe zwei Seminare zum Thema Markteintritt an. Zudem werden AHK-Vertreter aus jeder Region der USA während der gesamten Messewoche für Fragen deutscher Unternehmen zur Verfügung stehen- Weitere Infos zu den Seminaren und Vorträgen erhalten Sie bei Anne Sophie Suhr, asuhr@gaccsouth.com.

Weitere Infos
Bild: Hannover Messe 2016 - treffen Sie die Deutschen Auslandshandelskammern
Quelle: iStock©keport

zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Prsident:
Ernst-Michael Hasse

Hauptgeschftsfhrer:
Axel Martens

Aufsichtsbehrde:
Zustndige Aufsichtsbehrde ist gem. 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister fr Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen