IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 29.05.2018
IHK Detmold - Headerbild Euro Geldscheine und Steuerstempel

"Steuern / Finanzen / Mittelstand" Mai 2018

Guten Tag,

in unserem aktuellen Newsletter berichten wir u. a. über die jüngste Schätzung der Steuereinnahmen sowie die Vorschläge zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen der EU. Weiterhin informieren wir über die Konsultation der EU zur Mittelstandsdefinition und den Aktionsplan der EU zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre.


Inhalte dieser Ausgabe:



Das Wichtigste vorab ...
Steuerentlastungen sind möglich!

Übersicht
Steuerrecht / Steuerpolitik / Haushaltspolitik / Mittelstandspolitik / Rezensionen

Komplette Ausgabe der Steuerinfo
Aktuelle Ausgabe
Bisherige Ausgaben


zum Newsletteranfang
Das Wichtigste vorab ...

Steuerentlastungen sind möglich!

Die Vorstellung der Ergebnisse der Steuerschätzung durch den Bundesfinanzminister verfolgen wir im DIHK immer mit großer Spannung. Denn auf Basis der erwarteten Steuereinnahmen werden wichtige Entscheidungen hinsichtlich der Haushalte von Bund, Ländern und Gemeinden getroffen.

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Übersicht

Steuerrecht / Steuerpolitik / Haushaltspolitik / Mittelstandspolitik / Rezensionen

  • Steuerentlastungen sind möglich!
  • BFH urteilt erneut zur Steuerpauschalierung nach § 37b EStG  
  • Lohnsteuerliche Behandlung der betrieblichen Kfz-Überlassung an Arbeitnehmer – zusammenfassendes BMF-Schreiben     
  • EC-Kartenumsätze: Schreiben von DIHK-ZDH-HDE an Landesfinanzministerien 
  • Entwicklung der Steuereinnahmen bis März 2018      
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis März 2018 
  • Steuerschätzung bestätigt DIHK: Anstieg bei Steuereinnahmen höher als erwartet
  • Für mehr Chancen auf Wachstum – DIHK plädiert für höhere Grenzen bei der Mittelstandsdefinition der EU                                              
  • Mehrjähriger Finanzrahmen (MFR) 2021-2017      
  • Bekämpfung der Steuervermeidung – Österreich und Schweden setzen ATAD-Richtlinie der EU um    
  • EU-Kommission legt Aktionsplan zur Finanzierung von nachhaltigem Wachstum vor
  • EU-Kommission startet Konsultationen zur besseren Rechtsetzung
  • Reform der Hinzurechnungsbesteuerung (AStG) angemahnt        
  • Internationaler Informationsaustausch über Steuerdaten – OECD veröffentlicht Handbuch zum gemeinsamen Berichtsstandard 

 Rezensionen

  • Handbuch zur Kassenführung      
  • Steuerrecht international tätiger Unternehmen    
  • Datenschutz im Unternehmen

 


zum Newsletteranfang
Komplette Ausgabe der Steuerinfo

Aktuelle Ausgabe

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Bisherige Ausgaben

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Präsident:
Volker Steinbach

Hauptgeschäftsführer:
Axel Martens

Aufsichtsbehörde:
Zuständige Aufsichtsbehörde ist gem. § 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit § 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen