IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 25.09.2018
IHK Detmold - Headerbild Bär und Stier

Aktuelles aus dem Wirtschaftsrecht

Guten Tag,

der Infoletter informiert über aktuelle Themen und Fragen aus dem Wirtschaftsrecht. Er ist ein Projekt des DIHK und erscheint in regelmäßigen Abständen.


Inhalte dieser Ausgabe:


Referentenentwurf für Gesetz gegen Abmahnmissbrauch
Finanzanlagenvermittler: Stellungnahme des DIHK zu dem IDW Prüfungsstandard EPS 840 (zu § 24 FinVermV)
Verbot bestimmter Halogenlampen: EU-Kommission veröffentlicht FAQ
EU-Richtlinienvorschlag zu Whistleblowing
Fünfte EU-Geldwäsche-Richtlinie in Kraft getreten
Durchführungsverordnung für die Aktionärsrechterichtlinie im Amtsblatt
BaFin führt Transparenzworkshops im November 2018 durch
Überblick über das Verpackungsgesetz für Unternehmen


zum Newsletteranfang

Referentenentwurf für Gesetz gegen Abmahnmissbrauch

Das BMJV hat einen Entwurf für ein „Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs“ vorgelegt. Es sollen missbräuchliche Abmahnungen eingedämmt werden.

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Finanzanlagenvermittler: Stellungnahme des DIHK zu dem IDW Prüfungsstandard EPS 840 (zu § 24 FinVermV)

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat einen Entwurf einer Neufassung des IDW Prüfungsstandards: Prüfung von Finanzanlagenvermittlern i.S.d. § 34f Abs. 1 Satz 1 GewO nach § 24 Abs. 1 Satz 1 Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) (IDW EPS 840 n.F.) erarbeitet.


zum Newsletteranfang

Verbot bestimmter Halogenlampen: EU-Kommission veröffentlicht FAQ

Die EU verbietet seit 1. September 2018 den Einsatz verschiedener Halogenlampen aus Gründen des Energieverbrauches.

mehr lesen

zum Newsletteranfang

EU-Richtlinienvorschlag zu Whistleblowing

Die EU-Kommission will mit dem Vorschlag einer Whistleblowing-Richtlinie einen EU-weiten Mindeststandard für Hinweisgeber schaffen, die Verstöße gegen EU-Recht melden.

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Fünfte EU-Geldwäsche-Richtlinie in Kraft getreten

Am 9. Juli 2018 ist die 5. EU-Geldwäsche-Richtlinie (Fifth Anti-Money Laundering Directive, AMLD) in Kraft getreten. Änderungen nachfolgend.

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Durchführungsverordnung für die Aktionärsrechterichtlinie im Amtsblatt

Die Durchführungsverordnung für die Aktionärsrechterichtlinie (EU) 2018/1212 der EU-Kommission zur Festlegung von Mindestanforderungen wurde veröffentlicht.

mehr lesen

zum Newsletteranfang

BaFin führt Transparenzworkshops im November 2018 durch

Die BaFin bietet am 19. und 20.11.2018 in Frankfurt am Main zwei Transparenzworkshops an.

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Überblick über das Verpackungsgesetz für Unternehmen

Die IHK Südlicher Oberrhein hat ein dreiseitiges Merkblatt über das ab 01.01.2019 geltende Verpackungsgesetz verfasst, welches die diversen Materialien der Zentralen Stelle Verpackungsregister ggf. ergänzen kann. Informationen dazu finden Sie hier.


zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Präsident:
Volker Steinbach

Hauptgeschäftsführer:
Axel Martens

Aufsichtsbehörde:
Zuständige Aufsichtsbehörde ist gem. § 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit § 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen