IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 19.10.2018
IHK Detmold - Headerbild Euro Geldscheine und Steuerstempel

"Steuern / Finanzen / Mittelstand" Oktober 2018

Guten Tag,

in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters STEUERN | FINANZEN | MITTELSTAND – Oktober 2018 informieren wir unter anderem über verschiedene Stellungnahmen des DIHK, so zum Jahressteuergesetz, zur Fälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge und zu „Better Regulation“. Politische Entwicklungen in der EU im Bereich der Mehrwertsteuer sowie Geldwäsche und Steuervermeidung werden dargestellt. Nicht zuletzt berichten wir über die Ergebnisse der DIHK-Hebesatzumfrage. Das Editorial greift das lange Warten auf Steuerentlastungen auf.

 Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre!


Inhalte dieser Ausgabe:



Das Wichtigste vorab ...
Das lange Warten auf materielle Steuerentlastungen geht auch in dieser Legislaturperiode weiter

Übersicht
Steuerpolitik / Steuerrecht / Haushaltspolitik / Bürokratieabbau / Mittelstand / Veranstaltungshinweis / Rezensionen

Komplette Ausgabe des Newsletters "Steuern / Finanzen / Mittelstand"
Aktuelle Ausgabe
Bisherige Ausgaben


zum Newsletteranfang
Das Wichtigste vorab ...

Das lange Warten auf materielle Steuerentlastungen geht auch in dieser Legislaturperiode weiter

Nachdem in der neuen Legislaturperiode bereits mehr als ein Jahr vergangen ist, werden in diesem Herbst wieder Gesetze auf den Weg gebracht. Das „Jahressteuergesetz“, das inzwischen nicht mehr so heißen darf, weil ein solcher Titel zu hohe Erwartungen wecken würde und jetzt in bestem Verwaltungsdeutsch „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ heißt, befindet sich gerade im Gesetzgebungsverfahren.

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Übersicht

Steuerpolitik / Steuerrecht / Haushaltspolitik / Bürokratieabbau / Mittelstand / Veranstaltungshinweis / Rezensionen

  • Das lange Warten auf materielle Steuerentlastungen geht auch in dieser
    Legislaturperiode weiter 
  • Stellungnahme zum „Jahressteuergesetz 2018“ abgegeben 
  • Umsatzsteuer: ECOFIN-Rat einigt sich auf sog. quick fixes  
  • Umsatzsteuer: Einigung zu zwei weiteren Richtlinien-Vorschlägen 
  • Fünfte EU-Geldwäsche-Richtlinie in Kraft getreten – Mitgliedstaaten haben Zeit für Umsetzung   
  • OECD und die Bekämpfung der Steuervermeidung (BEPS): Leitlinien für die länderspezifische Berichterstattung veröffentlicht   
  • Aktuelle Urteile zur Abgrenzung zwischen Bar- und Sachlohn
  • DIHK-Hebesatzumfrage 2018: Spreizung bleibt groß
  • Entwicklung der Steuereinnahmen bis August 2018 
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis August 2018
  • Stellungnahme zur Verlegung des Termins für Sozialversicherungsbeiträge abgegeben       
  • DIHK nimmt Stellung zur „Besseren Rechtsetzung“ der EU-Kommission
  • Unternehmer mit Migrationshintergrund bereichern die Wirtschaft 
  • 2. Berliner Podium zum SVR-Gutachten 2018 – Wirtschaftspolitik in einer Zeit großer Herausforderungen

Rezensionen

  • Unternehmensbesteuerung 
  • 100 Jahre Steuerrechtsprechung in Deutschland
  • Einführung in die Buchführung und Bilanzierung


zum Newsletteranfang
Komplette Ausgabe des Newsletters "Steuern / Finanzen / Mittelstand"

Aktuelle Ausgabe

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Bisherige Ausgaben

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Präsident:
Volker Steinbach

Hauptgeschäftsführer:
Axel Martens

Aufsichtsbehörde:
Zuständige Aufsichtsbehörde ist gem. § 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit § 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen