IHK Detmold - Logo Ausgabe vom 23.11.2018
IHK Detmold - Headerbild Euro Geldscheine und Steuerstempel

"Steuern / Finanzen / Mittelstand" November 2018

Guten Tag,

in unserem aktuellen Newsletter berichten wir über die Beschlüsse des Deutschen Bundestages zum „Jahressteuergesetz 2018“ und zum Familienentlastungsgesetz. Wir informieren Sie über die Verlängerung der Übergangsfrist in der Umsatzsteuer für Konsignationslager und über die aktuelle Steuerschätzung. Zudem finden Sie Informationen über eine aktuelle Umfrage des Instituts für Mittelstandsforschung.

Wir wünschen eine angenehme Lektüre!

 


Inhalte dieser Ausgabe:



Das Wichtigste vorab ...
Effekte der kalten Progression beseitigt - zumindest teilweise

Übersicht
Steuerpolitik / Steuerrecht / Haushaltspolitik / Bürokratieabbau / Rezensionen

Komplette Ausgabe des Newsletters "Steuern / Finanzen / Mittelstand"
Aktuelle Ausgabe
Bisherige Ausgaben


zum Newsletteranfang
Das Wichtigste vorab ...

Effekte der kalten Progression beseitigt - zumindest teilweise

Der Deutsche Bundestag hat in der vorigen Woche beschlossen, die Steuerpflichtigen in den Jahren 2019 und 2020 um knapp 10 Mrd. Euro zu entlasten. Nein, es wurde noch nicht umgesetzt, was kürzlich sogar Bundeskanzlerin Merkel in Aussicht gestellt hat, nämlich den Soli früher abzuschaffen. Es ging vorerst „nur“ um eine gesetzlich fixierte Verpflichtung der Bundesregierung, die diese nun mit dem Familienentlastungsgesetz umgesetzt hat.

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Übersicht

Steuerpolitik / Steuerrecht / Haushaltspolitik / Bürokratieabbau / Rezensionen

  • Effekte der kalten Progression beseitigt – zumindest teilweise
  • Finanzausschuss und Bundestag beschließen „Jahressteuergesetz 2018“
  • Steuerliche Gewinnermittlung: Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG, Übergang auf die „Heubeck-Richttafeln 2018 G“  
  • Umsatzsteuer: BMF verlängert Übergangsfrist bzgl. Lieferungen über ein
    inländisches Konsignationslager bis Ende 2019 
  • Umsatzsteuer: BFH entscheidet zum Rechnungsmerkmal „vollständige Anschrift“ bei der Ausübung des Rechts auf Vorsteuerabzug 
  • Familienentlastungsgesetz beschlossen  
  • Ergebnisse der Steuerschätzung – nochmalige Zunahme der Einnahmen von hohem Niveau aus    
  • Entwicklung der Steuereinnahmen bis September 2018   
  • Entwicklung der Länderhaushalte bis September 2018   
  • Institut für Mittelstandsforschung fragt: Wie erleben Führungskräfte Bürokratie in ihrem Unternehmensalltag? 
  • Beauftragte in Unternehmen

Rezensionen

  • Einkommensteuergesetz Kommentar
  • Praktikerhandbuch Umsatzsteuer
  • Abgabenordnung und FGO mit Steuerstraf- und Vollstreckungsrecht


zum Newsletteranfang
Komplette Ausgabe des Newsletters "Steuern / Finanzen / Mittelstand"

Aktuelle Ausgabe

mehr lesen

zum Newsletteranfang

Bisherige Ausgaben

mehr lesen

zum Newsletteranfang
Industrie- und Handelskammer
Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2
32760 Detmold

Telefon: 05231 7601-0
Telefax: 05231 7601-57

ihk@detmold.ihk.de
www.detmold.ihk.de
Präsident:
Volker Steinbach

Hauptgeschäftsführer:
Axel Martens

Aufsichtsbehörde:
Zuständige Aufsichtsbehörde ist gem. § 11 Abs. 1 IHKG in Verbindung mit § 2 Abs. 1 IHKG NW der Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen