IHK-Einstiegsberatung Digitalisierung

Die IHK Lippe bietet insbesondere interessierten Unternehmen aus Lippe kostenfreie Erstberatungen zu Fragen rund um die Digitalisierung und Industrie 4.0 an.
Wo:
  • In der Regel findet das Gespräch im Unternehmen statt.
Üblicher Ablauf:
  • Warm-up
  • Betriebsrundgang
  • Vorstellung der Digitalisierungschancen
  • Austausch über Digitalisierungspotenziale, -bedarfe und -planungen
  • Vorstellung konkreter Unterstützungsangebote in Ostwestfalen-Lippe
    (z.B. Quick-Checks, Vernetzung, Schulungen etc.)
  • Aufstellung denkbarer Projektthemen, z.B. für it's OWL-Transfergutscheine oder andere Förderprogramme
  • Ermittlung potenzieller Transferpartner
Häufige Themen
  • Medienbruchfreier Auftragsdurchlauf
  • Dokumentation des Produktionsprozesses und Rückverfolgbarkeit
  • Gestaltung der Kundenschnittstelle
  • Vorausschauende Instandhaltung
Dauer:
  • zwei bis drei Stunden