Tickets für Azubis - AzubiAbo Westfalen und NRWupgrade

Neu ab 1. August 2019: AzubiAbo Westfalen und NRWupgrade
Zum Ausbildungsstart am 1. August dieses Jahres wird das AzubiAbo Westfalen eingeführt. Damit sind Azubis im gesamten Raum des WestfalenTarifs für monatlich 62 Euro mit allen Bussen, Nahverkehrszügen und Stadtbahnen mobil. Für 20 Euro im Monat zusätzlich können die Auszubildenden das „NRWupgradeAzubi“ erwerben und sind damit in ganz NRW unterwegs.
Das AzubiAbo erhalten alle Auszubildenden, die sich kurz vor oder bereits in einer anerkannten Ausbildung befinden. Gleiches gilt für Teilnehmer einer anerkannten Einstiegsqualifizierung, die 12 Monate dauert oder auch Meisteranwärter während der Kursteilnahme bzw. Vorbereitung auf die Prüfung. Ebenfalls kommen Beamtenanwärter des einfachen und mittleren Dienstes oder Teilnehmer eines freiwilligen ökologischen oder sozialen Jahres in den Genuss des günstigen Tickets.
Wer zu den Startterminen 01.08., 01.09. und 01.10. noch mindestens drei, aber höchstens elf Monate bezugsberechtigt ist, bekommt das AzubiAbo Westfalen und das NRWupgrade für die Restlaufzeit seiner Ausbildung.
Arbeitgeber, die sich für eine Bezuschussung entscheiden, können diese als Betriebsausgabe steuerlich geltend machen.
Informationen zum AzubiAbo Westfalen sind bei den Kundenzentren der Verkehrsunternehmen, bei den Stadtbusgesellschaften und bei der InfoThek Mobilitätsberatung erhältlich.
InfoThek Mobilitätsberatung
Tel 05261 6673950