Europapolitische Positionen der IHK-Organisation

Gemeinsam Verantwortung übernehmen – Europas Zukunft gestalten!

Mit ihren Europapolitischen Positionen zeigt die IHK-Organisation auf 22 Handlungsfeldern konkrete Lösungsvorschläge für die zukünftige europäische Wirtschaftspolitik auf: Europapolitische Positionen 2019
Behandelt werden die Themenbereiche Unternehmen und Politik, Finanz- und Steuerpolitik, Industrie und Mittelstand, Außenhandel, Energie- und Umwelt, Infrastruktur und Regionalpolitik, Bildung und Fachkräftesicherung sowie Besseres Recht.
Dabei entstehen die Handlungsfelder aus einer Symbiose aller 79 IHKs in Deutschland. Jede Kammer ist angehalten etwaige Vorschläge und Themen einzubringen.
Die Vollversammlung der IHK Lippe hat ihre Europapolitischen Positionen im letzten Quartal 2018 zusammengefasst, bereits verabschiedet und an den DIHK übermittelt. Der DIHK stellte die Zusammenfassung aller 79 Eingaben am 22.01.2019 der Öffentlichkeit vor, um gleichzeitg auch das Augenmerk auf die kommenden Europawahlen im Mai 2019 zu richten.