Arbeitnehmerjubiläen

IHK-Arbeitnehmerurkunden

Gibt es in Ihrer Firma auch Mitarbeiter, die schon 10 Jahre oder länger in Ihrem Unternehmen tätig sind? Ihre Mitarbeiter freuen sich sicherlich, wenn Sie Ihnen bei Arbeitsjubiläen eine sichtbare Anerkennung geben. Dies könnte zum Beispiel eine Urkunde sein, die die IHK auf Anfrage gerne erstellt.
Neben der traditionellen Auszeichnung von Arbeitnehmern anlässlich der 25-, 40- oder 50-jährigen Betriebszugehörigkeit können jetzt auch Jubilare ab einer 10-jährigen Betriebszugehörigkeit mit einer Staffelung von jeweils 5 Jahren mehr geehrt werden.
Die Urkunde trägt neben der Jubiläumsangabe
- die persönlichen Daten des Jubilars (Vor- und Familiennamen)
- die Firma/Geschäftsbezeichnung und den Sitz des Unternehmens sowie
- das Jubiläumsdatum.
Ab einem Zeitraum von 25 Jahren und mehr ist damit auch gleichzeitig eine Veröffentlichung des Jubiläums in der IHK-Zeitschrift "Lippe Wissen und Wirtschaft" verbunden. Dies allerdings nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Mitarbeiters.
Die Kosten pro Urkunde betragen 12 Euro zuzüglich Porto.