Smart Health Sciences – Zukunft der Medizin- und Gesundheitstechnologie

Veranstaltungsdetails

Gesundheit, individuelle Medizin, Pharmatechnik und Digitalisierung mit Künstlicher Intelligenz, Big Data und Vernetzung werden in Zukunft eine Symbiose zum Nutzen der Menschen und ihrem Wohlbefinden eingehen. Zukünftig werden digitale Technologien für Individualisierung in der Medizin, Gesundheit und Pflege eine entscheidende Rolle spielen, um Versorgung im suburbanen Raum zu realisieren.

 

In dieser Vortragsreihe berichten Expertinnen und Experten der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) und ihren Forschungseinrichtungen über neue Trends und konkrete Forschungsergebnisse im Bereich Smart Health Sciences.

 

Referenten: Prof. Dr. Volker Lohweg, inIT Prof. Dr. Gerd Kutz, Applied Health Sciences u.a. Expertinnen und Experten

 

Es stehen maximal 22 Plätze zur Verfügung.

 

Die Veranstaltung ist Bestandteil von „Solutions – OWL Forum für Technologie und Innovation“.