Wasserstoff und Intralogistik: Förderung von Flurförderfahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb

Veranstaltungsdetails

Das Thema Wasserstoff ist derzeit brandaktuell und auch in Ostwestfalen-Lippe wird an einer Umsetzungsstrategie zur Etablierung einer regionalen Wertschöpfungskette von Wasserstoff gearbeitet. Die Herausforderung: Viele Wasserstofftechnologien sind zwar schon erprobt, der Marktdurchbruch steht aber noch aus. Deswegen fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur über regelmäßige Aufrufe Investitionen von Unternehmen in Fahrzeuge und Infrastruktur.

Im Fokus eines aktuellen Aufrufs steht die Förderung von Flurförderzeug-Flotten mit Brennstoffzellenantrieb und ihrer Betankungsinfrastruktur.

 

 

Der Online-Workshop erfolgt über „MS Teams“. Wir senden Ihnen nach Ihrer Anmeldung die Zugangsdaten zu.