Ihre IHK Lippe

Unser Auftrag: Die IHK-Arbeit für Lippe

Die IHK Lippe engagiert sich für rund 23.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen in Lippe. Selbstverwaltung ist dabei das "Lebensprinzip" unserer Arbeit.
Das höchste Entscheidungsorgan, die ehrenamtliche IHK-Vollversammlung aus gewählten Vertreterinnnen und Vertretern der Mitgliedsunternehmen, wurd 2017 neu gewählt. Und mit der konstituierenden Sitzung im Februar 2018 hat auch ein neues Präsidium die Mitverantwortung für die lippische Wirtschaft übernommen.
Wir als IHK Lippe vertreten die Gesamtinteressen der lippischen Wirtschaft und übernehmen hoheitliche Aufgaben, die uns vom Staat übertragen worden sind. Zusätzlich begleiten wir unsere Mitgliedsunternehmen mit vielfältigen Beratungsangeboten und zahlreichen eigenen Dienstleistungen. Die IHK Lippe legt den Grundstein für den beruflichen Erfolg, indem wir uns für die berufliche Aus- und Weiterbildung engagieren und Gründerinnen und Gründer beraten. Gleichzeitig vertreten wir die Interessen der gewerblichen Wirtschaft vor Ort und sich Sprachrohr um wirtschaftspolitischen Wettbewerb mit anderen Interessensgruppen, Verwaltung und Politik. Wir stehen mit allen im Dialog.
Die IHK Lippe ist daher wie kaum eine andere Organisation regional in Lippe verankert und weiß, was die heimische Wirtschaft bewegt und antreibt. Dabei handeln wir unabhängig, selbstbestimmt, branchenübergreifend und verantwortungsvoll.
Wir sind der Anwalt eines fairen Wettbewerbs und verstehen uns in der langen Tradition als Förderer des ehrbaren Kaufmanns. Unternehmerische Verantwortung, ob als IHK-Mitglied oder IHK-Mitarbeiter, ist wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Die Unternehmen in Lippe erhalten von uns die Wertschätzung, die sie verdienen.